Personal & Organisation

Die Arbeitswelt steht in Zukunft vor gewaltigen Aufgaben. Längst ist klar, dass der demographische Wandel erhebliche Auswirkungen auf die Personalpolitik der Unternehmen in Deutschland haben wird und dass reagiert werden muss auf die Tatsache, dass die Belegschaften deutscher Betriebe in allen Bereichen immer älter werden. Bis 2050 wird das Erwerbspersonenpotenzial in Deutschland voraussichtlich um etwa 10 Millionen abnehmen. Auf die älteren Mitarbeiter/innen über 50 Jahre kann dann nicht mehr, wie es bisher in vielen Branchen üblich war, verzichtet werden. Auf das Personalmanagement kommen in Zeiten des demografischen Wandels also zusätzliche Aufgaben zu.

Zu diesen Aufgaben gehören u.a. der verschärfte Wettbewerb um knapper werdendes Fachpersonal, die Gestaltung gesundheitserhaltender Arbeitsbedingungen im Unternehmen, geeignete Nachfolgeplanung und Wissensmanagement, der Erhalt von Work-Life Balance, und die Unterstützung der Führungskräfte bei neuen Herausforderungen, z.B. im Hinblick auf alternsgerechte Führung.